Vier Jahre Full-Service-Agentur für die Wasserwirtschaftsinitiative

Corporate Design, Webrelaunch des Portals mit TYPO3

Aus Mitteln der Europäischen Union finanziert, wurde die WWI (Wasserwirtschaftsinitiative) ressortübergreifend von den Ministerien für Innovation, Wissenschaft, Forschung und Technologie (MIWFT), für Wirtschaft, Mittelstand und Energie (MWME) und für Umwelt und Naturschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (MUNLV) unterstützt. Von Mitte 2005 bis 2009 betreute das Forschungsinstitut für Wasser- und Abfallwirtschaft an der RWTH Aachen (FiW) federführend die WWI. Innerhalb des Konsortiums übernahm graphodata AG den umfangreichen Relaunch der Website, die Fortentwicklung und Pflege sowie Hosting und Administration des Portals.

Online-Portal und Intranet mit TYPO3

Die vorhandene Website wurde auf Wunsch des Auftraggebers in das lizenzfreie Content-Management-System TYPO3 migriert. Die damals bestehenden Seiteninhalte wurden durch eine individuell entwickelte Importroutine weitestgehend automatisch erfasst und in das Content-Management-System TYPO3 überführt. Für die Funktionsmodule (Pressebereich, Mediendatenbank, Branchendatenbank, Absolventen- und Praktikantendatenbank) wurden vorhandene TYPO3-Extensions eingesetzt, jedoch für die speziellen Anforderungen des Auftraggebers umprogrammiert.
Die von der Internetagentur graphodata konzipierte und entwickelte Branchendatenbank erlaubt eine differenzierte Suche und Selektion nach Unternehmen, Produkten und Projekten und war ein stark frequentierter Bereich für die internationale Fachwelt. Besonders erwähnenswert ist die Praktikanten-und Absolventendatenbank. Praktikanten, Absolventen und Unternehmen konnten Profile erstellen, auf die eine erweiterte Suche erfolgen konnte.
Das Design der Website wurde im Rahmen des von uns entwickelten Corporate Designs als Informationsportal neu konzipiert. Die Zielgruppe bestand aus Fachleuten der Wasserwirtschaft und Universitäten; aber auch interessierte Öffentlichkeit.

Corporate-Design

Zu den Aufgaben der graphodata Werbeagentur gehörte die Entwicklung eines Corporate-Designs der neu gegründeten Initiative. Auf dieser Grundlage entstanden Geschäftsdrucksachen, zahlreiche Broschüren, Plakate und Messeausstattungen.